KiezKulturWerkstadt e. V.

Der „KiezKulturWerkstadt e. V.“ (KKW) ist ein gemeinnütziger Verein, der Anfang des Jahres 2015 gegründet wurde.

Unsere Zielsetzung ist es, für den Klausener Platz Kiez und natürlich über seine Grenzen hinaus, ein breit gefächertes kulturelles Angebot zu schaffen und anzubieten, das auch für Menschen mit geringem Einkommen zugänglich sein soll.

Wie bieten sowohl Kunstschaffenden aus dem Kiez als auch internationalen Kunstschaffenden Gelegenheit, ihre Aktivitäten der unterschiedlichsten künstlerischen Ausdrucksformen darzubieten. Es werden u. a. Konzerte, Film- und Theateraufführungen sowie Lesungen veranstaltet.

Bewohnern aus dem Kiez und auch Gästen aus anderen Ländern dient der KiezKulturWerkstadt e. V. darüberhinaus als Begegnungsstätte, um miteinander ins Gespräch zu kommen.

Der KiezKulturWerkstadt e. V. finanziert seine Aktivitäten vorwiegend auf Spendenbasis. Die meisten der aktiven Mitglieder wohnen im Klausener Platz-Kiez und engagieren sich ehrenamtlich für den Verein.

Wir leisten mit unserem Engagement einen wichtigen Beitrag insbesondere im Bereich der nicht durch öffentliche Gelder geförderten Kultur.

Kulturinteressierte Menschen, die sowohl als Fördermitglieder als auch durch ehrenamtlichen Einsatz das Projekt unterstützen und fördern möchten, sind jederzeit herzlich willkommen.

Mitglied werden

Newsletter

Satzung

Datenschutz